Ich wünschte ich wär sein Computer,
den fässt er jeden Tag an.
Ich wünschte, ich wäre sein Fernseher,
seine Augen sie kleben da dran.
Ich wäre so gern seine Mutter,
für die macht er, was sie sagt.
Für mich rührt er keinen Finger,
egal um was ich ihn frag.

Ich wäre so gerne sein Sofa,
auf dem liegt er ständig drauf.
Oft wäre ich gerne sein Motorrad, denn streicheln, das brauch ich doch auch.
Ich wäre so gerne sein Toaster,
zu dem ist er niemals gemein.
Oft wäre ich gern seine Nase,
da steckt er die Finger mal rein.

Ich wäre so gern ein Fass Astra,
er würde losheulen vor Glück.
Wenigstens wär ich gern ein halbes Glas Bier,
denn das lässt er niemals zurück.
Ich wäre so gerne St. Pauli,
denn denen ist er immer treu.
Doch zum Glück bin ich nicht seine Boxershorts,
denn die ist niemals neu.

Liebe Fee, das ist was ich mir wünsche.
Und ich weiß es tut nicht Not…
Doch ich wäre so gern sein Schweinesteak Medium –
Saftig, blutig, rot!
Liebe Fee, das ist was ich mir wünsche.
Und ich weiß, es tut nicht Not…
Doch ich wäre so gern sein Schweinsteak Medium,
denn das liebt er bis in den Tod.

Mehr über Miss Allie

One thought on “Miss Allie – Swiensteak Medium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.