Plattsounds Bandcontest

Der plattdeutsche Bandwettbewerb Plattsounds geht in eine weitere Runde – und wandert erneut in Niedersachsen: die siebte Ausgabe des Contests findet am 28. Oktober in Celle statt, ausgerichtet wird sie erstmals vom Lüneburgischen Landschaftsverband. Bis zum 15. September können sich Bands oder Solokünstler bewerben. Rund zehn Wettbewerber werden dann beim Finale in der CD-Kaserne mit einem plattdeutschen Song auftreten.

Das Plattsounds-Team freut sich auf zahlreiche Bewerber, aber auch auf neue Musikrichtungen. Seit 2011 traten die Bands unter anderem mit Rock, Pop, HipHop, Punk, Metal, Singer-Songwriter, Rockabilly oder Acapella an. Eine schöne Erweiterung des plattdeutschen Musikspektrums wäre etwa Reggae, Ska, RnB oder elektronische Musik.

Die Musiker erwartet in Celle nicht nur ein Auftritt auf großer Bühne, sondern auch die Aussicht auf Preise von 1000,-, 600,- und 300,- Euro. Die Zuschauer können sich auf tolle Musik in der coolsten Sprache des Nordens freuen. Und wir freuen uns auf viele Bewerber!

Euer Plattsounds-Team

 

One thought on “Plattsounds Bandcontest 2017 startet – Bewerber gesucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.